An die Eltern

Liebe Eltern,

bekanntlich ist es uns Eltern eigen, dass wir in uns den Wunsch tragen, dass unsere Kinder in der Grundschule den bestmöglichen Start für die schulische Laufbahn, die ja eine der wichtigsten Vorbereitungen fürs Erwachsenendasein ist, bekommen.

Um diesen Wunsch zumindest teilweise in Erfüllung zu bringen, haben sich Eltern und Lehrer, aber auch andere Bürger von Oberbrügge, in diesem Förderverein zusammengetan und unterstützen die Bildungsmaßnahmen mit Geldmitteln, Sachspenden und Arbeitsleistung.

Eine „gute“ Grundschule zeichnet sich unter anderem durch einen gut aufgestellten Schulhof aus, einen Schulhof, der in ausreichender Menge Spielgeräte aufweist. Ein weiteres Merkmal ist das Vorhandensein von Spiel-, Bastel- und technisch-elektronischem Lehr- und Lernmaterial für alle Klassen. Ebenso wichtig ist aber auch die Möglichkeit sozial schwache Kinder durch Zuschüsse für die Klassenfahrten zu unterstützen oder das Angebot einer qualifizierten Kinderbetreuung. Doch leider lassen sich all diese Ziele nicht alleine durch staatliche Zuschüsse finanzieren, sodass eine private Initiative zur Verwirklichung nötig ist.

Bedenken Sie bitte, dass wenn alle Eltern (oder auch Großeltern) durch ihre Mitgliedschaft (der Mindestbeitrag beträgt 10,- €) die Arbeit des Vereins der Freunde und Förderer der Gemeinschaftsgrundschule Oberbrügge e.V. unterstützen würden, sich die Förderung der Kinder im Unterricht und in der Pause viel effektiver gestalten ließe. Und da der Förderverein als gemeinnützig anerkannt ist, können die Mitgliedsbeiträge von der Einkommenssteuer abgesetzt werden.

Da alle Schüler von dem Einsatz des Fördervereins profitieren (viele z.B. auch von der Betreuung), sind auch alle Eltern hiermit nochmals herzlich eingeladen, auch Mitglied des Fördervereins (möglicherweise sogar bis über die Schulzeit der eigene Kinder hinaus) zu werden und damit aktiver an der Realisierung des bestmöglichen Schulstarts mitzuwirken.

In Kameradschaftlicher Verbundenheit

          Alexander Willer
            (Vorsitzender)

PS: Weitere Infos im Flyer.